Zum Lachen in den Wald…

 

 

 

 

 

2017 startet der 1. Heldritter Kabarett Sommer


Sie hat eine traditionsreiche Geschichte. Seit fast 90 Jahren werden auf der Waldbühne Heldritt im gleichnamigen Bad Rodacher Stadtteil Theaterstücke und Operetten aufgeführt. Jetzt erlebt die idyllisch gelegene Naturbühne mit ihren rund 800 überdachten Sitzplätzen eine ganz besondere Premiere. 2017 wird sie zum Schauplatz des 1. Heldritter Kabarett Sommers. An vier Terminen präsentieren Stars und Newcomer der fränkischen Kabarett-Szene ihre Erfolgsprogramme. Dazu gehören der unterfränkische Kabarettist und Musiker Michl Müller, der Würzburger Bauchredner und Comedian Sebastian Reich mit seiner charmanten Nilpferd-Dame Amanda, die so manches Geheimnis verraten wird sowie der oberfränkische Nachwuchs-Kabarettist „Das Eich“ alias Stefan Eichner aus Kulmbach. Wer herzhaft lachen will, der geht 2017 in den Wald. Genauer gesagt zur Waldbühne. Veranstaltet wird der 1. Heldritter Kabarett Sommer 2017 von der Ebersdorfer Künstleragentur Streckenbach GbR.


Los geht es am Sonntag, 28. Mai 2017 um 15 Uhr (Einlass: 14 Uhr) mit „Das Eich“. In seinem Nachmittagsprogramm „Jetzt Eicht’s“ wirft der entspannte Franke einen besonderen Blick auf den täglichen Wahnsinn. Ob Politik, Erziehungsthemen oder das nicht immer reibungsfreie Feld der Geschlechterverhältnisse – mit seinem einzigartigen Musik-Comedy-Stil hält „Das Eich“ der Gesellschaft den Spiegel vor und beweist, dass sich der tägliche Wahnsinn keinesfalls auf eine Woche reduzieren lässt. Eine Erfahrung, die der Kulmbacher Nachwuchs-Comedian in seiner wöchentlichen Radio-Comedy „Das Eich der Woche – der wahnsinnige Wochenrückblick“ schon öfter gemacht hat und die er nun auch auf der Bühne umsetzt. Präsentiert wird die Veranstaltung von Radio Eins.


Ausgepackt wird dagegen am Freitag, 16. Juni 2017 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Dann kommt der fränkische Kabarett-Star und Bauchredner Sebastian Reich mit seiner bezaubernden Nilpferd-Dame Amanda zu Besuch. Kuriose Erlebnisse in Hotels und Abstellkammern, heiße Flirts mit C-Promis und außergewöhnliche Erlebnisse hinter den Kulissen – Amanda wird hemmungslos aus dem Nähkästchen plaudern. „Amanda packt
aus!“ heißt das abendfüllende Programm, bei dem die Dauersingle-Nilpferd-Frau ganz nebenbei auch noch den Mann fürs Leben sucht. Mit ihren Auftritten begeistern Sebastian Reich und Amanda regelmäßig Zuschauer in ganz Deutschland – von Comedy-Bühnen bis zu Fernsehauftritten bei Fastnacht in Franken.
Den krönenden Abschluss des 1. Heldritter Kabarett Sommers bildet der bundesweit bekannte Kabarettist Michl Müller. Am Donnerstag, 13. Juli und Freitag, 14. Juli 2017 wird der gebürtige Bad Kissinger jeweils ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) die Welt erklären. Zumindest seine eigene fränkische Welt. „Ausfahrt freihalten!“ lautet der Titel seines aktuellen Programms, bei dem er sich pointenreich und erfrischend respektlos Politik, Gesellschaft und Boulevard vornimmt und zudem die globale Bedeutung fränkischer Themen aufzeigt. Michl Müller lädt die Besucher zu einer kabarettistischen Auto-Reise ein, bei der man unbedingt einsteigen sollte.

Karten zu allen Veranstaltungen des es 1. Heldritter Kabarett Sommer gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.reservix.de

Kartenvorverkauf

 

Hauptstraße 9      

96476 Bad Rodach/Heldritt

Telefon: 0 95 64 / 800 441

 

Montag bis Freitag

09.30 - 11.30 Uhr 

17.00 - 19.00 Uhr

Sitzplan2017 klein

Sitzplan