Die Kassen sind leer

 

Komödie in drei Akten von Wolfgang Bräutigam
Inszenierung: Michal Sykora

Aufführungsrechte: Wilhelm Köhler Verlag München

 

Der Besitzer der Pension Sonnenschein steckt in existenzbedrohenden finanziellen Schwierigkeiten. Die Gesundheitsreform hat dazu ihren Beitrag geleistet, die Krankenkasse überweist keine Patienten mehr und seine Frau hat nach der Scheidung die Hälfte des Vermögens zugesprochen bekommen. Jetzt sind die Kassen leer! Nun hofft man sehr, die Vorteile des Privaten Kurhotels in einem Reisekatalog unter zu bringen. Doch das gesamte Personal hat bereits gekündigt. Alle Freunde, Freundinnen, Onkel und Tanten helfen zusammen, in dem jeder gerade die Rolle übernimmt, in der er gerade gebraucht wird. Die Ärztin ist auch Elektriker, der Masseur auch Hausdiener und Ober. Aus Angst, dass der fremde Herr der Gerichtsvollzieher ist, wird er gleich in die Sauna gesteckt. Ob das Kurhotel nach vielen turbulenten Verwicklungen und Missverständnissen doch noch gerettet werden kann. Lassen Sie sich überraschen.

 

 

Spieltermie

 

Samstag
03.Juni
19:30 Uhr
Premiere
Samstag
10.Juni
19:30 Uhr
Samstag
17.Juni
19:30 Uhr
Sonntag
18.Juni
15:00 Uhr
Freitag
23.Juni
19:30 Uhr
Samstag
24.Juni
19:30 Uhr
Samstag
01.Juli
19:30 Uhr
Sonntag
02Juli
15:00 Uhr
Samstag
08.Juli
19:30 Uhr
Samstag
15.Juli
19:30 Uhr
Sonntag
16.Juli
15:00 Uhr
Freitag
21.Juli
19:30 Uhr
Samstag
22.Juli
19:30 Uhr
Freitag
28.Juli
19:30 Uhr
Samstag
29.Juli
19:30 Uhr

Kartenvorverkauf

 

Hauptstraße 9      

96476 Bad Rodach/Heldritt

Telefon: 0 95 64 / 800 441

 

Montag bis Freitag

09.30 - 11.30 Uhr 

17.00 - 19.00 Uhr

Sitzplan2017 klein

Sitzplan